Die Gruppe probt an einem Stück, welches 2022 zur Aufführung kommen soll. Wenn du Interesse hast, einen Produktionsprozess mit Erwachsenen hinter den Kulissen zu begleiten, dann melde dich gerne. Die Teilnehmenden suchen noch Soufleurinnen, Kostüm- und Bühnenbildnerinnen.

Nach der Premiere geht es dem Schauspieler Christian weiter darum, mit Übungen und Improvisationen den Theorien von Tschechow und Stanislawski spielerisch auf den Grund zu gehen.


Hast du Lust auf Humor und gute Laune, dann melde dich an!

infos

Werkstattleitung:
christian mark
für:
menschen ab 19 jahren
wann:
montag, 19:30 bis 21:30