In diesem Kurs lernst du die Techniken Pinchen, Schleifen und Polieren. Das Pinchen ist eine Töpfer-Methode, bei der du ganz ohne Töpferscheibe und nur durch Druck und Feingefühl deiner Finger gleichmäßige Formen bilden kannst. Auf diese Weise werden aus einem Klumpen Ton, filigrane Schalen, Vasen und andere Gefäße hergestellt. Die anschließende Nachbearbeitung durch das Schleifen und Polieren verleiht deinen Werken Eleganz und Leichtigkeit.

Wenn du möchtest können wir deine Gefäße vor dem Brand glasieren.
Verena hat durch das eigene Arbeiten mit Ton einen großen Erfahrungsschatz und freut sich, diesen mit dir zu teilen.

Melde dich an!

infos

Werkstattleitung:
Verena Prüssing
für:
menschen ab 14 jahren
wann:
dienstag, 15:30 bis 17:00