Hinter Fineherbmusic stecken Philipp und Stefan – 2 Jungs, die seit mehr als 20 Jahren die elektronische Musik verbindet. Anfangs legten sie nur mit Vinyl auf. Heute verbinden Sie gerne ihre schwarzen Klassiker mit dem digitalen Sound. Mal House, mal Techno, mal melodisch, mal deep – eben fineherbe Musik ist das, was ihre Zuhörer bekommen.
In der Corona Pandemie starteten Philipp und Stefan ihren wöchentlichen Livestream, in dem sie hin und wieder die Location wechseln und sich Gäste einladen. Unter dem Motto Fineherbmusic & Friends geben sie ihren Gast DJs die Möglichkeit auch mal wieder vor digitalem Publikum zu spielen. Darüberhinaus stehen ihre Freunde Rede und Antwort in einem Interview. Die Freude an elektronischer Musik und ihre Freundschaft steht vorne an. Wenn sie es dann noch mit anderen Teilen können, macht es doch ziemlich viel Spaß!

 

Gäste: Hortkindermafia
Man sagt, dass ihr gefährlicher Name vom Erpressen des Milchgeldes in der Schule stammt. Gefährlich ist auf jeden Fall ihre Musik – gefährlich gut! Ihr Musikstil reicht von House, Minimal bis Jazz, gern mal treibend vorwärts, ab und zu chilliges Downtempo. Eins auf jeden Fall immer – 100% Vinyl! Seit über 15 Jahren begeistern sie die, die den Weg zu ihnen finden. Die Gründer des ehemaligen Cucuma Festivals und Mitgestalter des Bretterbude e.V. in Gotha mögen kein großes Chi Chi, Finesse und Feingefühl haben ihre Sets aber allemal.

infos

Fineherbmusic & Friends Gäste: Hortkindermafia

wann

26. Juni 2021 | 20:00

wo

twitch