es war einmal eine kleine raupe. sie lebte in einem roten schuh. es war ein herrlicher sonnentag. die blumen dufteten. der wind rauschte. die vögel sangen und die kleine raupe hatte schrecklichen hunger. sie fraß und fraß und fraß. sie fraß alle blätter, die sie fand. doch eines tages war sie verschwunden.
das mädchen sophie wartete und wartete…“das dauert aber schrecklich lange!“
mit viel gefühl und großem spass erzählt daniela rockstuhl die wunderbare geschichte von der kleinen sophie und ihrer raupe. es ist eine geschichte des wartens – darauf, dass die kleine raupe endlich ein großer, bunter schmetterling wird. aber das dauert gaaaaanz schön lange. da kann man schonmal wütend werden…oder traurig…oder gelangweilt

eintritt: 8 €, ermäßigt 5 €, gruppenpreis 3 €

infos

kleine raupe

wann

03. August 2021 | 11:00

wo

fundament

preis

3,00 € - 8,00 €