rhythmus ist die basis unseres lebens und trommeln die sprache, um den rhythmus zu fühlen und zu verstehen. trommeln hat eine beruhigende wirkung: die atmung wird entschleunigt und aufgestaute spannungen abgebaut.
trommeln ist sehr viel mehr als draufhauen. die rhythmik besteht aus bewegung, sprache und musik. durch die körperarbeit wird der rhythmus im körper erfahren. die instrumente werden alle gestellt: cajon, djembe, rahmentrommel, shaker und gitarre, wenn jemand eine gitarre mitbringt und spielt.

offene session für jugendliche und erwachsene ab 12 jahre,
keine vorkenntnisse erforderlich
teilnehmerbeitrag: auf spendenbasis

infos

„offene session – rhythmus“ mit jan frank

wann

05. August 2021 | 18:00 - 19:30

wo

Bretterbude