Es ist Eis-Zeit! Nicht frostig, sondern süß und lecker! Viele Sorten gibt es da zu probieren, wenn man sich über 57 Jahre immer wieder trifft und die Stationen des Lebens miteinander Revue passieren lässt.

Mutter und Tochter tun das. Sie sprechen über den Kindergarten, den ersten Schultag, die Pubertät, Schwangerschaft, Hochzeit, Scheidung bis hin zum Seniorenheim.

Geduldig und wütend, komisch und einladend geht es um Parallelen in ihrer Schicksalsgemeinschaft und – wie sollte es anders sein – um Männer.

Schön, schräg und voller Wärme.

Regie: Christian Mark

Spielerinnen: Silvia Ferstl und Katja Schumann

Miro Gavran ist der meist gespielte, zeitgenössische kroatische Autor. Seine Theaterstücke feierten über 300 Premieren weltweit und wurden in ca. 40 Sprachen übersetzt. In Osteuropa gibt es eigens für seine Werke das GAVRANFEST (seit 2016 in Prag), zu dem Aufführungen seiner Stücke eingeladen werden. Er erhielt zahlreiche Auszeichnungen und Preise.

infos

wann

08. Oktober 2021 | 20:00

wo

fundament

preis

20,00 € - 25,00 €